PROGRAMM

LITERATUR & KULTUR

März

Im Zelt
© Foto: Stefan Menne

Fr 31|3

Lesung 19.30 Uhr 25 EUR

Wigald Boning

IM ZELT

Draußen schlafen: ein halbes Jahr, von Oktober bis März, im Zelt. Auf Campingplätzen, in Gärten, in Parks, auf Balkonen und ja, auch in Flussbetten. Wigald Boning trotzt allen Widrigkeiten, teilt erst seine Notkekse mit Mäusen und nun, nachdem alles heil durchgestanden ist, seine Erfahrungen mit dem Publikum.

Ein Selbstexperiment nach dem Motto ,Ich muss leider draußen bleiben'.

April

Café del Mundo
© Foto: Mike Meyer

Sa 1|4

Tanz und Gitarre 19.30 Uhr 22 EUR

Café del Mundo & Azucena Rubio

BAILE Y TOQUE

Die archaische Landschaft Andalusiens war über Jahrtausende ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen. Davon zeugt nicht nur die märchenhafte maurische Architektur, sondern auch eine wahrhaft einzigartige Kunstform: Flamenco! Eine mystische Welt aus Musik und Tanz, die alles enthält, was uns Menschen bewegt. Jan Pascal und Alexander Kilian zeigen, wie man mit der Gitarre Funken schlägt, die sofort auf das Publikum überspringen. Und Azucena Rubio, als atemberaubende Gitana, bringt das Feuer zum Tanzen.

Intensiv, explosiv, magisch.

Andreas Rossmann
© Foto: Anna Wolfinger

Mi 5|4

Regionale Bühne im Literaturhaus Herne Ruhr. Lesung und Gespräch. 19.30 Uhr 18 EUR

Andreas Rossmann

Ruhrgebiet: Orte, Bauten, Szenen

DER RAUCH VERBINDET DIE STÄDTE NICHT MEHR

Als Feuilletonkorrespondent der FAZ begleitet der Autor seit Jahrzehnten das kulturelle Geschehen im Ruhrgebiet. Wie nirgendwo sonst in Deutschland, lässt sich hier gesellschaftlicher Wandel im großen Maßstab anhand vieler kleiner Beobachtungen ablesen. Das Portrait einer etwas anderen Kulturlandschaft, die in ihrer Vielfalt und Eigenheit erst noch zu entdecken ist.

Man bekommt Lust, sofort loszufahren...

Bossa Nova
© Foto: Kerstin Brokate

Sa 22|4

Konzert mit Gesang, Gitarre und Rezitation 19.30 Uhr 22 EUR

Esther Lorenz

BOSSA NOVA, BOLERO UND SEPHARDISCHE LIEDER

Esther Lorenz und Peter Kuhz nehmen uns singend und spielend mit auf eine musikalische Reise durch die spanisch- und portugiesisch- sprachige Kultur. Einige Rhythmen werden uns sofort vertraut vorkommen, andere Klänge, die sich früher großer Beliebtheit erfreuten, müssen von uns dagegen erst wiederentdeckt werden.

Mit Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Herne.

Populäre und fast vergessene Musik aus Brasilien, Kuba und Spanien.

Altmann
© Foto: Ulli Seer

Mo 24|4

Lesung 19.30 Uhr 18 EUR

Andreas Altmann

GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DAS LEBEN

Nach seiner kühnen "Gebrauchsanweisung für die Welt" legt Weltenbummler und Bestseller-Autor Andreas Altmann einfach noch einmal eine Schippe drauf. Mit einer sinnlichen und sprachgewaltigen Liebeserklärung an das Leben. Vor allem natürlich im Zusammenhang mit dem Reisen.

Lebenslust, die ansteckend wirkt.

Wilfried Buchta
© Foto: Ludger Ikas

Do 27|4

Lesung 19.30 Uhr 18 EUR

Wilfried Buchta

DIE STRENG GLÄUBIGEN

In seinem dichten, illusionslosen Essay zeichnet der Autor die historische Entwicklung des heutigen militanten Islamismus von einem regionalen Phänomen zum globalen politischen Machtfaktor nach. Es folgt ein beunruhigender Ausblick auf die Welt nach Auflösung der nahöstlichen Staatsstrukturen.

Fundamentalismus und die Zukunft der islamischen Welt.

Mai

Chris Kraus
© Foto: Maurice Haas

Do 11|5

Lesung 19.30 Uhr 18 EUR

Chris Kraus

DAS KALTE BLUT

Zwei Brüder aus Riga machen Kariere: erst in Nazideutschland, dann als Spione in der jungen Bundesrepublik. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. Drei verschlungene Lebenspfade, überschattet von der Lüge, getarnt als Geheimnis.

„Chris Kraus ist ein besessener Erzähler." SZ

Dominique Horwitz
© Foto: Anke Neugebauer

Mi 17|5

Lesung 19.30 Uhr 20 EUR ERSATZTERMIN

Dominique Horwitz

TOD IN WEIMAR

In einem Weimarer Seniorenheim für betagte Ex-Schauspieler mehren sich die Todesfälle. Neben dem smarten Kommissar Westphal versucht auch der Kutscher Kaminski, die Todesserie aufzuklären.

Turbulente Kriminal- und Liebeskomödie mit stimmigen Charakteren.

Felicitas Stephan & Andreas Hering
© Foto: Gaston Grana

Sa 20|5

Konzert 19.30 Uhr 20 EUR

Felicitas Stephan & Andreas Hering

CELLO & KLAVIER

Felicitas Stephan (Cello) & Andreas Hering (Klavier) beherrschen ihre Instrumente beide virtuos. Zusammen bilden sie ein exzellentes Duo, das mit anspruchsvollen unkonventionellen Programmen und mitreißenden Interpretationen begeistert. Zur Aufführung gelangen Schlüsselwerke von Bohuslav Martinû, Manuel de Falla, Isaac Albeniz, Nadia Boulanger und Ludwig van Beethoven.

„Ihre Musik hat Seele" Westfälische Rundschau

Ulla Meinecke
© Foto: Robert Camici

Di 23|5

Musikalische Lesung. 19.30 Uhr 28 EUR

Ulla Meinecke

UNGERECHT WIE DIE LIEBE

Auf der Bühne ist Ulla Meinecke charmant und schlagfertig. Aber auch in ihrem dritten Erzählband trifft sie den richtigen Ton. Wie nicht anders zu erwarten, gibt es neue spannend-humorvolle Erkenntnisse zum Thema Liebe. Die Tücken perfekter Doppelleben. Liebe und Ehrlichkeit in Datingportalen. Augenzwinkernd und mit samtiger Stimme zeichnet die Grande Dame der deutschen Popmusik lyrisch kraftvolle Stimmungsbilder hautnah am Publikum.

Ulla Meinecke, begleitet vom Gitarristen Ingo York: einfach begeisternd!

Juni

Martina Mosebach
© Foto: Picture People

DO 1|6

Junge Bühne im Literaturhaus Herne Ruhr. Lesung. Debütroman! 19.30 Uhr 16 EUR

Martina Mosebach

DIE GRENZSCHWIMMERIN

Katharina weiß wenig über die Vergangenheit ihrer Mutter Mischa, eine erfolgreiche Leistungsschwimmerin in der DDR. Erst nach Mischas unerwartetem Tod beginnt Katharina nachzuforschen. Sie fährt zum Heimatort ihrer Mutter und findet im Haus der Großeltern auch Antworten auf die Fragen nach ihrer eigenen Identität.

Ein wunderbares Buch über Sehnsucht, Liebe und Heimat.

Don and Ray
© Foto: Jürgen Bindrim

Mi 7|6

Rhythm & Blues und Jazz in Concert 19.30 Uhr 22 EUR

Don and Ray

ROCKIN´ IN RHYTHM

Don and Ray sind echte Söhne des Ruhrgebiets, die als Musiker alle Höhen und Tiefen durchlebt haben. Nach gemeinsamem Start waren die beiden, der eine am Bass, der andere am Piano, eine Zeit lang getrennt unterwegs und haben dabei unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. Mit einem stimmigen Blend aus Rhythm & Blues und klassischem Jazz harmonieren sie heute besser als je zuvor. Kein Wunder, schließlich haben sie schon immer ein gemeinsames Motto:

„There´s only one rule: Kepp it simple, Keep it cool!"

Bullenbrüder
© Foto: Mirjam Knickriem

DI 13|6

Krimi-Lesung 19.30 Uhr 20 EUR

Hans Rath & Edgar Rai 

BULLENBRÜDER

Der stets korrekte Hauptkommissar Holger Brings hat einen prekären Bruder, der sich als Detektiv durchschlägt und dabei  gute Beziehungen zur Unterwelt pflegt, die für Brings in einem neuen Mordfall von Nutzen sein könnten. Aber soll Brings sich auf die waghalsigen Methoden seines Bruders einlassen?

Zwei Brüder. Eine Leiche. Jede Menge Ärger.

Nina Petri
© Foto: Heiner Orth

DO 22|6

Lesung 19.30 Uhr 20 EUR

Nina Petri

GLÜCK

Was ist Glück? Was macht uns glücklich? Liebe, Familie, Freundschaft? Oder Geld? Und wenn ja, wie viel? Was schreiben berühmte Autoren wie Robert Gernhardt, Doris Dörrie oder Franz Kafka zum Thema? Und zu welchen Erkenntnissen ist die Wissenschaft gelangt? Mit sicherer Dramaturgie und ausdrucksstarker Stimme gestaltet Nina Petri einen unterhaltsamen Abend, der gleichwohl immer wieder zum Nachdenken anregt.

Wo finden wir das Glück? Wie findet es uns?

Brüno
© Foto: Ulrich Saffran

SA 24|6

Gastland Frankreich im Literaturhaus Herne Ruhr. Chansons. 19.30 Uhr 20 EUR

Brüno

SAVOIR VIVRE!

Fünf Dortmunder und eine echte Liebe. Nein, es ist nicht der Fußball, der die Musiker von Brüno verbindet, sondern die Liebe zum französischen Chanson. Im Gepäck haben „Brüno" Lieder von Piaf und Montand bis Zaz. Freilich in ungewohnter überraschender Interpretation.

Eine Klangreise durch Epochen und Stile unseres Nachbarlandes.

Veranstaltungsort

Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr, Bebelstraße 18, 44623 Herne
(Anfahrt- und Parkinfos dem beigefügten Tickethüllen-pdf zu entnehmen)
Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn | Freie Platzwahl

Hier Route berechnen

Geben Sie hier die Startadresse ein:

Die Zieladresse ist: Bebelstraße 18, 44623 Herne


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …