02323 147670
02323 147670

Kontakt

via Kontaktformular
oder T 02323 147670

Öffnungszeiten

Mo – Fr:   9.30 – 18.00 Uhr
Sa:           9.30 – 15.00 Uhr

Newsletter

Newsletter bestellen und aktuelle News erhalten

Galerie

Veranstaltungsfotos der letzten Jahre

Fr 2|9

Musikalische Lesung 19 Uhr | 30 EUR

Liv Migdal, Nadia Migdal und Daniel Gerzenberg
„Und Ich bin Ich denn Ich oder genial vergessen“

 

Tickets bestellen

oder persönlich im Literaturhaus

Komponistinnen und Dichterinnen im Dialog durch die Jahrhunderte. Vorgestellt von Liv Migdal an der Violine und Daniel Gerzenberg am Flügel, gesprochen von Nadia Migdal.

Die kreative Frau, ob Dichterin, ob Komponistin, war in früheren Epochen und bis ins 20. Jahrhundert hinein Pionierin: Jede musste sich als Einzelkämpferin ihren je eigenen Weg durch den Dschungel männlicher Vorurteile bahnen, wollte sie sich mit ihrem künstlerischen Schaffen behaupten.

Die Schwestern Liv und Nadia Migdal sowie der Pianist Daniel Gerzenberg begeben sich auf eine musikalisch-literarische Spurensuche. Vom Frühbarock bis zur Moderne geben sie teilweise vergessenen oder zu wenig beachteten Künstlerinnen eine Stimme. Ein Hörerlebnis mit Kompositionen und Texten von u.a. Clara Schumann, Lily Boulanger, Sappho, Gertrude Stein und Mascha Kaléko.